Mittwoch, 14. Januar 2009

Der krasseste Fanclub

Gerne wird ja über die sogenannte „Fanszene“ in Hoffenheim gelächelt. Dies ist nicht immer der Fall. Wer einmal herzlich lachen will der sollte sich den unteren Link einmal „antun“.

http://www.cseti.de/pageID_6003481.html

Ich habe gewarnt. Das Lied ist nur etwas für sehr, sehr starke Nerven!
Wäre „intellektuell nicht besonders herausfordernd“ eine passende und wohlwollende Beschreibung?

Kommentare:

  1. Ich möchte höflichst nocheinmal daran erinnern, das ich darauf hingewiesen habe, das der Link nur etwas für sehr starke Nerven ist. Klicken auf eigene Gefahr :-)

    Gruß
    Erasmus

    AntwortenLöschen
  2. Unterirdische Schwachmaten!!War von vorneherein klar,daß das Eintagsfliegen sind !!Komme selbst aus Sinsheim und könnte jedesmal nen Luftsprung machen,wenn diese total überbezahlten sogenannten Fußballer wieder verloren haben !!
    An alle Hoffenheimer Fans:
    IHR nervt total und seit nur peinlich !!

    AntwortenLöschen
  3. Hoffenheim hat keine Berechtigung im Profifußballaktiv zu sein.
    Fußball ist heut zu Tage genug verkauft.

    AntwortenLöschen